26 0069 241

Organisiert von Schlappohr & Friends

Kräuterspaziergänge, Naturerlebnisse, Hundstage & Hundspfade

Um was geht´s :

Wir verbringen viel Zeit in der Natur und so entstand die Idee euch und eure Hunde mitzunehmen auf geführte Spaziergänge und Wanderungen.

Bei unseren Kräuterspaziergängen zeigen wir euch wildes Grün das auf unseren Wegen und Wiesen einfach zu finden ist und wie man es in den Alltag integriert.

Nicht jeder kann eine Karte lesen oder traut sich manche Strecken alleine nicht zu.

In unseren Wandergruppen lauft ihr mit Gleichgesinnten und wir kümmern uns um die Strecke und sind zur Stelle wenn jemand Unterstützung braucht. Sei es mit dem eigenen Hund oder beim krackseln eines stufigen Pfads.

Auch nicht so soziale Hunde finden sich oft gut in die Gruppe mit ein und dürfen mit Absicherung natürlich gerne mitgehen.

Aus den Tagestouren sind dann die Hundstage, unsere Wanderurlaube mit Hund geboren.

Mehrere Tage sind wir zusammen mit unseren Vierbeinern unterwegs und wohnen wenn möglich in der selben Unterkunft, um auch zusammen zu kochen, essen und die Abende am Lagerfeuer ausklingen zu lassen.

Naturwissen mit oder ohne Hund erleben

Kräuterspaziergänge

20210530 174116

Kräuterspaziergänge

Kommt mit mir der Natur wieder etwas näher.

Lernt unscheinbare Wildkräuter und Früchte kennen und lieben und wie man sie einfach in den Alltag integriert.

Wir machen uns auf, auf einen kleinen Spaziergang bei dem es einiges Grün zu entdecken gibt, von dem wir gleich etwas sammeln. Anschließend verarbeiten wir die Wildkräuter zusammen und lassen es uns schmecken.

Ob mit oder ohne Hund, jeder darf natürlich mit :)

Mehr Einblicke

Kräuterspaziergänge

Bildergalerie

IMG 20230427 WA0026IMG 20230427 WA0025IMG 20230427 WA0024IMG 20230427 WA0022IMG 20220801 WA0000IMG 20220818 WA0002IMG 20230427 WA0018IMG 20220818 WA0004IMG 20230427 WA0029

Wandern mit den Schlappohren

Unsere Hundspfade

20220717 150917

Wanderung entlang dem Klammpfad

Unser Weg beginnt in Riedenburg Richtung Kehlheim am Dichter und Kreuzfelsen vorbei. Durch den Wald geht´s bis kurz vor Einthal. Über den Klamm und Kastelsteig zurück durch den Wald und der Altmühl entlang nach Riedenburg.

Am Ende kehren wir im Biergarten ein.

Unsere Hundewanderungen sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit dem Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein. Auch verhaltensorginelle Hunde sind gerne willkommen!

Mehr Einblicke

Wanderung entlang dem Klammpfad

Bildergalerie

IMG 20180430 WA0001
20170917 182532

Teufelsfelsentour

Wir treffen uns am Großparkplatz an der Altmühl in Riedenburg. Von dort geht’s los bergauf an der Katzenbergbrücke vorbei Richtung Jägerfelsen. Unser Weg führt weiter am Speckelberg, der Sommerrodelbahn und am Agathasee vorbei. Wir überqueren die Altmühl und kommen nach Gundlfing. Nach dem Aussichtspunkt Falkenhorst geht’s zum Teufelsfelsen der Schneider Kapelle und zurück nach Riedenburg.

Zum Ende gib es noch ein gemütliches Zusammensetzten in Riedenburg.

Unsere Hundewanderung sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit den Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein. Auch verhaltens originelle Hunde sind willkommen.

Mehr Einblicke

Teufelsfelsentour

Bildergalerie

IMG 20181014 WA0056
IMG 20160313 211830

Wanderung am Schambachtal

Wir starten vom Wanderparkplatz im Schambachtal. Über den Dachssteig geht es leicht bergauf Richtung Arnsberg. An Schambach vorbei führt unser Weg über den schmalen Rauchenbergersteig bis zur Böllermühle. Weiter wandern wir ein kurzes Stück an der E10 entlang. Dann geht es bergauf über den Römersteig in den Wald. Im letzten Stück führt der Pfad bergauf und bergab die Schamleite entlang. Bitte bringt euch eine Brotzeit mit, da es keine Einkehrmöglichkeit gibt.

Unsere Hundewanderung sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit den Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein. Auch verhaltens originelle Hunde sind willkommen. Auch verhaltens originelle Hunde sind willkommen.

Mehr Einblicke

Wanderung am Schambachtal

Bildergalerie

20220416 174907IMG 20190402 WA0041
20170806 152641

Wanderung am Kindinger Burgenweg

Wir starten vom Wanderparkplatz an der Römerbrücke in Kinding. Bergauf geht’s durch den Wald zur Kindinger Klause.

Unser Weg führt weiter an den Hügelgräbern, den Hubertusfelsen, Langfelsen und den Torfelsen. Auf dreiviertel der Strecke kehren wir im Biergarten ein, bevor wir im Tal zurück marschieren.

Unsere Hundewanderung sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit den Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein.A uch verhaltens originelle Hunde sind willkommen.

Mehr Einblicke

Wanderung am Kindinger Burgenweg

Bildergalerie

IMG 20171015 WA0002IMG 20230427 WA002220170806 152641
P1030694

Hundspfad am Michelsberg

Wir treffen uns am Wanderparkplatz an der Bachgasse in Kipfenberg. Über große Steinstufen geht’s den Ostanstieg nach oben in den Wald. Auf schönen Waldpfaden wandern wir über den Husarensteig zur „kleinen Grotte“ und weiter zur Arndthöhle. Hier wartet eine kleine Aufgabe auf euch. Weiter geht’s über breite Waldwege zum Schloss Arnsberg, wo wir einkehren und uns mit Kaffee und Kuchen stärken. Dann wandern wir zur Burgruine Michelsberg und über den Ostabstieg zurück zum Parkplatz. Unsere Hundewanderung sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit den Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein. Auch verhaltensoriginelle Hunde sind willkommen.

Mehr Einblicke

Hundspfad am Michelsberg

Bildergalerie

IMG 20180428 WA000020181015 125604
IMG 20190707 WA0012

Limes Hundspfad

Unser Weg beginnt in Kipfenberg, von dort aus wandern wir zum Römischen Wachturm. Ein Stück laufen wir direkt auf dem Limes, dann durch den Wald nach Arnsberg. In Arnsberg kehren wir im Biergarten zum Raben ein.

Über die Arnsberger Leite geht’s durch Böhming über die Altmühl zurück nach Kipfenberg.

Unsere Hundewanderungen sind eine schöne Möglichkeit aktiv mit dem Hund in einer Gruppe unter fachlicher Betreuung unterwegs zu sein. Auch verhaltensorginelle Hunde sind gerne willkommen!

Strecke: 14 km

Wegzeit ca. 3,5 - 4 Stunden

Leichte Steigungen auf Treppen und Pfaden

Mehr Einblicke

Limes Hundspfad

Bildergalerie

IMG 20181014 WA004720220717 105505

Mehrere Tage mit den Schlappohren verreisen

Unsere Hundstage

20220718 094837

Hundstage im Thüringer Wald

Es ist soweit – Wanderurlaub mit den Schlappohren!Für drei Nächte fahren wir mit euch in den Thüringer Wald. Unterkunft werden vier Ferienhäuser und ein Gemeinschaftshaus sein. Diese liegen mitten in der Natur mit allem was wir brauchen und jedes hat einen eigenen kleinen Hundeauslauf.Vier Tage lang machen wir mit euch verschiedene Wandertouren, erkunden den Thüringer Wald und zeigen euch schöne Orte. Abends wird gemeinsam gegessen, geredet und genossen. Verpflegung und alles weitere wird dann in der Gruppe besprochen.

20181015 125604

Hundstage im Bayerischen Wald

Wanderurlaub mit den Schlappohren!Für drei Nächte wollen wir mit euch in den Bayerischen Wald fahren. Unterkunft werden drei voll ausgestattete Ferienwohnungen sein, die wir uns aufteilen. Max. 8 Personen können mit! Die Lage ist am Waldrand mit Garten, Lagerfeuerstelle und nahem Bach.Am Anreisetag geht’s noch in einer kleinen Tour durch den Wald zum Wackelstein. Für Tag zwei ist eine Ilztal Wanderung geplant. An Tag drei besuchen wir, nach einer kleineren Runde, das Bauernhof Museumsdorf. Bevor es am Abreisetag wieder heim geht, besteht nochmal die Möglichkeit einer gemeinsamen Gassi Runde.Verpflegung und alles weitere wird dann in der Gruppe besprochen.